Welpe Gordonach Hunters
Vor einigen Tagen hatten wir Gelegenheit, Bountys Enkel zu besichtigen. Ihre Tochter Brave Heart's Beautiful Heather hat aktuell im Zwinger Gordonach Hunters von Familie Sippel neun wunderhübsche Welpen. Bei Dauerregen konnten wir die Süßen in ihren Indoor-Spielparadies erleben. Als nach anfänglicher Tobephase Ruhe in die kleine Meute einkehrte, konnte man die Typausprägung der kleinen Mäuse ausgiebig studieren. Alle Welpen sind bereits vergeben.


Hündin Gordonach Hunters

  • welpe_1
  • welpe_12
  • welpe_13
  • welpe_14
  • welpe_15
  • welpe_16
  • welpe_17
  • welpe_18
  • welpe_19
  • welpe_21
  • welpe_22
  • welpe_23



-dieser Blick bringt Eis zum Schmelzen-


Bounty

Wir wünschen allen Lesern unserer Seite einen guten Start in das neue Jahr und viel Freude mit den Vierbeinern!

"Ich sagte es auch zu Ibsen, den es sehr amüsierte:

Alle Kinder müssten in Norwegen aufwachsen."
Christian Morgenstern, 1899




Hjørundfjord und Sunnmørsalpen
Im Oktober hatten wir Gelegenheit eine wunderschöne Seereise durch die norwegischen Fjorde zu unternehmen. Selbst in Bergen und Stavanger, die als die regenreichsten Städte Norwegens gelten war uns das Wetter hold. Bei überwiegend Sonnenschein mit lockerer Bewölkung lagen die Temperaturen so um die 10 Grad, also noch ideal für Unternehmungen im Freien.


-magisches Licht während der morgendlichen Fahrt Richtung Stavanger-
Die norwegischen Städte im südlichen Fjordland gewährten uns malerische Ansichten stets unmittelbar am Wasser gelegen.


Bergen
Die raue herbstliche Landschaft mit zum Teil leuchtenden Farben war absolut faszinierend und lädt unbedingt zum Wiederkommen ein.

  • norwegen_1
  • norwegen_12
  • norwegen_13
  • norwegen_14
  • norwegen_15
  • norwegen_16
  • norwegen_17
  • norwegen_18
  • norwegen_19
  • norwegen_21
  • norwegen_22
  • norwegen_23
  • norwegen_24
  • norwegen_25
  • norwegen_26
  • norwegen_27
  • norwegen_28
  • norwegen_29
  • norwegen_31
  • norwegen_32
  • norwegen_33
  • norwegen_34
  • norwegen_35
  • norwegen_36
  • norwegen_37
  • norwegen_38
  • norwegen_39
  • norwegen_41
  • norwegen_42
  • norwegen_43
  • norwegen_44
  • norwegen_45
  • norwegen_46
  • norwegen_47
  • norwegen_48
  • norwegen_49


Eidfjord - für die Mühe des Aufstiegs wird man mit einem traumhaften Ausblick belohnt
Die Tage auf See hatten ihren besonderen Reiz. Glücklicherweise blieben wir bei Windstärken bis 100 km/h und Wellen bis 4 m Höhe von der Seekrankheit verschont und konnten das Spiel von Wolken und Wellen genießen.