Bounty
Die Tage sind spürbar kühler geworden und auch die ersten Fröste haben die Natur zum Teil in eine Landschaft wie aus Zuckerguss verwandelt. Wer im Garten die Stauden erst im Februar  zurückschneidet, wird im Winter mit herrlichen Bildern belohnt und bietet vielen Nützlingen Schutz.

Da es Hunde und ihre Menschen auch in der kalten Jahreszeit in die Natur zieht, bieten sich immer wieder Gelegenheiten, mit der Kamera stimmungsvolle Bilder einzufangen.
  • herbst2016_1
  • herbst2016_12
  • herbst2016_13
  • herbst2016_14
  • herbst2016_15
  • herbst2016_16
  • herbst2016_17
  • herbst2016_18
  • herbst2016_19
  • herbst2016_21
  • herbst2016_22
  • herbst2016_23

Im Urwald Sababurg wirken die markanten Baumgestalten vom Laub befreit um so mächtiger.

  • baum_1
  • baum_12
  • baum_13
  • baum_14